Bereichsnavigation

Inhalt

Amt für kirchliche Dienste in der EKBO ( AKD)

Direkt zu den aktuellen Veranstaltungen gehen

Aktuelles Thema

WELTGEBETSTAG 2015: „Informiert Beten - betend Handeln“

In Vorbereitung auf den Weltgebetstag am 6. März 2015, lädt das AKD zu Werkstatttagen für Multiplikatorinnen ein. Diese finden am Samstag, dem 22.11.2014 und am Samstag, dem 17.01.2015 statt.

Der Weltgebetstag wird jährlich rund um den Globus mit einem Gottesdienst gefeiert. Er ist die größte Laienbewegung der Christen der Welt. Die Weltgebetstags-Bewegung arbeitet unter dem übergreifenden Motto: „Informiert Beten - betend Handeln“. Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet; diesmal von Frauen von den Bahamas. „Begreift ihr meine Liebe?“, ist die Frage Jesu mit der sie uns am 6. März 2015 zum gemeinsamen Beten und Feiern einladen.

Zur Anmeldung zu den Werkstatttagen für Multiplikatorinnen
Zur Weltgebetstag Home Page

FAMILIEN STÄRKEN - Erster gemeinsamer Workshop der Familienzentren in der EKBO

In der EKBO gibt es diverse Zentren, die mit Familien arbeiten und ihnen Begegnungs- und Beratungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie in einem EKBO Familienzentrum arbeiten, dort mitgestalten oder Konzepte entwickeln, sind Sie eingeladen zu einem ersten gemeinsamen Workshop im AKD. Dieses Treffen soll dem persönlichen und institutionellen Kennenlernen dienen und Auftakt sein für einen Prozess der Vernetzung und inhaltlichen Profilierung Evangelischer Familienzentren in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildung im AKD. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir folgende Fragen beantworten: „Was kann ein Evangelisches Familienzentrum alles sein?“ „Wie viele Evangelische Familienzentren gibt es in der EKBO und wo?“ „Wer gestaltet die Angebote Evangelischer Familienzentren und wobei wird vor Ort Unterstützung benötigt?“

Der Workshop findet am 13.11.2014 von 10.00 – 14.00 Uhr im Tagungshaus „Haus der Kirche“ des AKD statt. Anmeldung ist noch möglich bis 7.11.2014 bei Ute Lingner, Studienleiterin für Familienbildung.

Zur Anmeldung zum Workshop FAMILIEN STÄRKEN

RÜCKBLICK AUF DEN EKBO WERKTAG 2014: „Kirche morgen – so!“

Am Samstag, 11. Oktober 2014, fand der Perspektivkongress der Evangelischen Kirche Berlin – Brandenburg – schlesische Oberlausitz (EKBO) im Hangar 2 des Tempelhofer Flugfeldes statt. Dieser Werktag mit dem Titel »Begabt leben – Mutig verändern« brachte überwiegend ehrenamtliche sowie berufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Delegierte aus allen Kirchenkreisen und vielen Einrichtungen und Arbeitszweigen der Landeskirche zusammen. Im Weltcafé mit dem Motto „Kirche morgen – so!“ bot sich den Teilnehmenden an 80 Tischen Gelegenheit, ihre Ideen zur Zukunft der Landeskirche einzubringen und zu diskutieren. Beteiligt als Moderatoren und Gastgeber dieser Tischgespräche waren auch 17 AKD Studienleiter.

„Das Allerspannendste war, dass sich niemand für Kaffee und Kuchen interessiert hat, sondern alle miteinander arbeiten wollten. Die Teilnehmenden waren offensichtlich hoch motiviert. Gerade deswegen tragen wir jetzt auch eine ganz besondere Verantwortung dafür, dass sorgsam mit den Ergebnissen des Werktags umgegangen und weitergearbeitet wird.“, sagt Bernd Neukirch, AKD Studienleiter für Gemeindeberatung und Mitglied im Projektteam des Werktags 2014.

Filmclip zum EKBO WERKTAG 2014
Fotoimpressionen vom EKBO WERKTAG 2014 finden Sie hier.
Info zum EKBO WERKTAG 2014
Zu den 10 EKBO WERKTAG Thesen „Begabt leben – mutig verändern“

ES SIND NOCH PLÄTZE IM SEELSORGEKURS STARTUP 2 FREI!

THEMA: Einführung in das Lernmodell der Seelsorgeausbildung (KSA)
TERMIN: 24. – 28. November 2014
LEITUNG: Joachim Harder, Annette Sachse
ORT: Kloster Lehnin
KOSTEN: 120,00 EUR zzgl. U/V
Zur ausführlichen Veranstaltungsbeschreibung

IN UNSEREM SEELSORGE-MEDITATIONSKURS SIND NOCH PLÄTZE FREI!

THEMA: Seelsorge an Seelsorgenden „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“
TERMIN: 01. – 05. Dezember 2014
LEITUNG: Gilda Dommisch
ORT: Kloster Lehnin
KOSTEN: 120,00 EUR zzgl. U/V
Das Anmeldeformular und eine ausführliche Veranstaltungsbeschreibung können Sie dem
pdf-Flyer entnehmen.

Veranstaltungen

Für mehr Informationen bitte dem Veranstaltungstitel-Link folgen.

DatumSortiericonVeranstaltungstitelZielgruppeLeitung
20.04.2015 10:00 bis
22.04.2015 13:00
Konferenz der Kreisbeauftragten Arbeit mit Kinder
Beautragte Arbeit mit Kindern
Simone Merkel
19.04.2015 00:01 bis
23.04.2015 23:59
Ausbildungsgruppe: Systemische Methoden für Einzelberatung, Coaching und Organisationsberatung
PfarrerInnen
Ulrich Müller-Weißner, Theologe und Organisationsentwickler, Ausbilder in Systemischer Einzel- und Organisationsberatung.
15.04.2015 15:00 bis
17.04.2015 14:00
Förderkolleg für Lehrkräfte in der Inklusion und Förderpädagogik:
RU-GS
RU LehrerInnen
Angela Berger
10.04.2015 16:00 bis
12.04.2015 13:00
sieben
Eltern und Familien
Jens Greulich, Siegfried Frenzel
07.04.2015 16:00 bis
11.04.2015 12:00
recreatio - Einkehrtage für Pfarrerinnen und Pfarrer und Mitarbeitende im Verkündigungsdienst
PfarrerInnen
KirchenmusikerInnen
MitarbeiterInnen i Verkündigungsdienst
RU LehrerInnen
Pfarrerinnen
Andrea Richter
30.03.2015 00:00Ökumenischer Kreuzweg-Kirchgang der KFD/Berlin
alle
28.03.2015 10:00 - 16:00
 
Studientag Feministische Theologie
Interessierte Frauen
M. Möbius, C. Ritter, Leitende Pfarrerin der Ev. Frauen in Mitteldeutschland, Halle
25.03.2015 16:30 - 18:30
 
Sixpack gefällig? – Sechs Module zum binnen-differenzierten Unterricht in heterogenen Lerngruppen
RU-GS
Angela Berger
21.03.2015 10:00 - 15:00
 
Kreisbeauftragtentag und Frauenkonferenz
MultiplikatorInnen Frauenarbeit
M. Möbius
19.03.2015 10:00 bis
20.03.2015 16:00
Ausbildung Kreativpädagogik (Modul 7): Mit Kindern und Jugendlichen singen
Interessierte
RU LehrerInnen
Olaf Trenn / Bettina Schwietering-Evers
Alle Veranstaltungen vom AKD